Stutz Autokühler & Klimateile

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

der Firma Gebr. Stutz Nachf. GmbH, Am Pfeifferwald 21, 66386 St. Ingbert

Als Einleitung ein kurzer Überblick über die wichtigsten Punkte:


1. Lieferbedingungen / Versandkosten
2. Zahlungsarten
3. Lieferfristen
4. Widerrufsrecht/Rückgaberecht
5. Datenschutz
6. Wichtige Hinweise zum ordnungsgemäßen Austausch von Kühlern und Wärmetauschern

Geltungsbereich:
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich anders lautenden Bedingungen gegenüber unseren AGB  zugestimmt. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichenden Bedingungen des Bestellers die Lieferung an den Besteller vorbehaltlos ausführen. Abweichende Vereinbarungen sind nur verbindlich, wenn sie von uns ausdrücklich schriftlich bestätigt wurden. Solche Abweichungen gelten ausschließlich für das Geschäft, für das sie vereinbart wurden.

Preise und Zahlung:
Die Preise sind Endpreise in EUR (Euro) und beinhalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer. Diese ist derzeit in Deutschland 19%. Die MwSt. wird in unserer Rechnung gesondert  ausgewiesen. Es gelten die unter www.stutz-autokuehler.de im Shop veröffentlichen Preise vorbehaltlich der kurzfristigen Verfügbarkeit.
Die Zahlung hat innerhalb der vereinbarten Frist rein netto ohne Abzug zu erfolgen.

Kaufvertrag:
Sämtliche Angebote sind, wenn nicht anders vereinbart, freibleibend. Aufträge gelten für uns mit Lieferung der bestellten Ware als verbindlich angenommen. Der Kaufvertrag kommt zu den Bedingungen unserer AGB zustande, wenn der Kunde bei Onlinebestellungen den Befehl "Bestellung absenden" ausführt, oder bei Katalogbestellungen durch telefonische Bestellung mündlich aufgibt und per eMail über seine Bestellung schriftlich in Kenntnis gesetzt wird. Generell gelten bei allen Bestellungen unsere AGB als Grundlage des Kaufvertrages, die der Kunde beim Bestellvorgang, ob per email, schriftlich oder telefonisch, anerkennt. Bei Nichtannahme von ordnungsgemäß zugestellten Paketen, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen die entstandenen Kosten für Porto und Verpackung separat in Rechnung zu stellen.

Widerrufsrecht:
Sie haben das Recht, den mit uns geschlossenen Vertrag innerhalb von zwei Wochen zu widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt / Einsicht dieser Belehrung. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der frei gemachten Ware an uns. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.
Auftragsbezogen gefertigte Teile oder Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch sind vom Umtausch bzw. von der Rückgabe ausgeschlossen.

Wichtig: Bitte senden Sie die Ware an unser Versandteam !

Gebr. Stutz Nachf. GmbH
Am Pfeifferwald 21
66386 St. Ingbert
Germany

Die Kosten der Rücksendung trägt der Käufer, es sei denn, die Gründe der Rücksendung sind auf ein Verschulden von uns zurückzuführen. Sie sind verpflichtet, die Ware nach Erhalt innerhalb von 14 Tagen zurückzusenden. Für Rücksendungen von Sonderbestellungen oder Teilen, die aufgrund Ihres Bestellvorganges beim Hersteller abgerufen und extra für den Kunden bestellt wurden, behalten wir uns eine Berechnung von Einlagerungs- und Bearbeitungsgebühren sowie der entsprechenden Fracht- / Rückfracht-Kosten vor. Bereits in Gebrauch genommene Teile sind ebenfalls von der Rückgabe ausgeschlossen.

Haftung bzgl. Versands:
Der Versand erfolgt auf Risiko des Bestellers ohne Haftung des Verkäufers. Als Nachweis einwandfreier Verpackung genügt die unbeanstandete Annahme der Ware durch den Spediteur / Lieferer oder Frachtführer.

Rücktrittsrecht des Verkäufers:
Wir sind unter folgenden Umständen zum Rücktritt von einem im Internet oder anhand unseres Katalogs geschlossenen Vertrag berechtigt:

- bei Schreib- und Rechenfehlern auf der Website und / oder OnlineShop und / oder Katalog
- wenn die Ware für einen für uns nicht absehbaren Zeitraum nicht lieferbar ist
- Die Fa. Stutz verpflichtet sich, den Vertragspartner unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit bzw. Nichtlieferbarkeit zu informieren und Gegenleistungen des Vertragspartners unverzüglich zu erstatten
- wenn sich für uns aus den Angaben des Käufers oder nach billigem Ermessen der begründete Verdacht ergibt, dass der Kunde seine vertraglichen Verpflichtungen nicht ordnungsgemäß erfüllen wird
- wenn aus anderen Gründen Anlass besteht, ein Produkt nicht mehr in unserem Sortiment zu führen.

Das Widerrufsrecht gilt ausschließlich für private natürliche Personen.

Lieferfristen:
Kann die Lieferung nicht innerhalb von 2 Wochen erfolgen, hat der Kunde das Recht, soweit nicht anders vereinbart, von seiner Bestellung zurückzutreten. Den Rücktritt muss der Kunde uns schriftlich bzw. per email mitteilen.

Lieferbedingungen Inland:
Ihr Versandanteil bei Paketen bis zu 10 kg beträgt 5,95 EUR und bis zu 30 kg 11,50 EUR (jeweils zuzügl. eventueller Nachnahme-Gebühren)

Lieferbedingungen Ausland (innerhalb der EU):
Bei Auslands-Paketen innerhalb der EU bis 30 kg berechnen wir 22,00 Euro. Ist das Paketgewicht höher als 30 kg, gelten die für uns gültigen Frachttarife bei UPS bzw DPD. In jedem Fall erhalten Sie jedoch die genauen Kosten für den Paketversand in einer gesonderten Auftragsbestätigung per email. Bei Versendungen außerhalb der EU gelten gesonderte Frachttarife, die wir Ihnen ebenfalls per email in unserer Auftragsbestätigung mitteilen. Alle eventuellen Zollgebühren gehen zu Lasten des Käufers.

Auslandsversendungen sind nicht per Nachnahme, sondern ausschließlich per Vorkasse (Versand nach Zahlungseingang ) möglich.
Wir versenden unsere Waren derzeit mit „DPD (Deutscher Paketdienst)“ versicherter Versand und in Ausnahmefällen per DHL Deutsche Post.

Datenschutz:
Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten werden elektronisch gespeichert, verarbeitet und selbstverständlich vertraulich behandelt. Wir werden auch keine Daten an Dritte weiterleiten.

Verpackungsmaterial:
Verpackungsmaterial kann an uns zurückgesandt werden. Beachten Sie aber bitte, dass wir nur frei gemachte Sendungen annehmen können. Bitte prüfen Sie auch, ob eine Entsorgung bei Ihnen die umweltgerechtere Lösung sein könnte.

Wichtige Hinweise für den ordnungsgemäßen Austausch von Kühlern und Wärmetauschern
Der Ein- und Ausbau darf nur von qualifiziertem Fachpersonal ausgeführt werden. Bei allen Arbeitsschritten sind dabei die Anweisungen und Vorschriften des entsprechenden Fahrzeugherstellers zu beachten. Vor dem Einbau muss sichergestellt werden, dass das Neuteil dem Verwendungszweck entspricht und die erforderlichen Abmessungen, Anschlüsse und Eigenschaften aufweist. Der Kühlkreislauf darf nur in abgekühltem Zustand geöffnet werden, dabei sind aus Sicherheitsgründen Arbeitshandschuhe und Schutzbrille zu tragen.
Das Kühlmittel muss grundsätzlich in geeigneten Behältern aufgefangen und fachgerecht entsorgt werden.
Um Wiederholungs- bzw. Folgeschäden zu vermeiden, muss vor dem Einbau des Neuteils die Ausfallursache des defekten Teils erforscht und behoben werden.
Im Zuge des Teile-Wechsels muss das Kühlmittel-Thermostat und der Verschlussdeckel auf einwandfreie Funktion geprüft werden. Im Zweifelsfall sind die Komponenten zu erneuern.
Bei einer Verunreinigung des Kühlsystems (z.B. Kalk, Korrosion, Öl, Dichtmittel) muss dieses vor dem Einbau des Neuteils je nach Verschmutzungsgrad und Vorgabe des Fahrzeugherstellers gespült werden, dabei ist das Thermostat zu entfernen. Eventuell vorhandene Ventile im Kühlkreislauf müssen während des Spülvorgangs geöffnet sein.
Geöffnete Verbindungselemente des Kühlsystems sind mit neuen Dichtungen / Schellen zu versehen und mit dem vom Fahrzeughersteller vorgegebenen Drehmoment anzuziehen.
Beim Befüllen des Külsystems ist generell neues Kühlmittel zu verwenden. Leitungswasser darf nur bis zu einem Härtegrad von 20dH verwendet werden. Sollt der Härtegrad darüber liegen oder unbekannt sein, ist demineralisiertes oder destilliertes Wasser zu verwenden. Frostschutz und Kühlmittelzusätze dürfen nur gemäß den Vorgaben des Fahrzeugherstellers eingesetzt und aufgefüllt werden. Beim Befüllen des Kühlsystems muss dieses fachgerecht und nach Vorgabe des Fahrzeugherstellers  blasenfrei entlüftet werden.
Nach Abschluss der Reparatur muss das gesamte Kühlsystem hinsichtlich Funktion und Dichtigkeit überprüft werden.
Um Korrosion aufgrund elektrischer Spannung bzw. Streuströmen zu vermeiden, sind eventuell vorhandene Massebänder auf festen Sitz und saubere Kontaktflächen zu prüfen.

Bei Nichtbeachtung dieser Einbaurichtlinien übernehmen wir keine Gewährleistung.

Sachmängelhaftung und Gewährleistung:
Alle erkennbaren Mängel, Fehlmengen, Falschlieferungen oder das Fehlen von zugesicherten Eigenschaften müssen unverzüglich, spätestens innerhalb von 2 Tagen nach Erhalt, jedoch in jedem Falle vor Weiterveräußerung, Weiterverarbeitung oder Verbrauch schriftlich geltend gemacht werden. Hierbei genügt eine eMail. Kommt der Käufer / Besteller dieser Verpflichtung nicht nach, gilt die Ware als ordnungsgemäß abgenommen, spätere Gewährleistungsansprüche wegen offensichtlicher Mängel können nicht mehr berücksichtigt werden. Die Gewährleistungspflicht beträgt bei Produkten 12 Monate. Es gilt hierbei die gesetzliche Regelung für Gewährleistungsansprüche. Bei Mangelhaftigkeit der Ware sind wir zur Nachlieferung einer mangelfreien Ware oder zur Nachbesserung berechtigt. Die Entscheidung über Neuversand oder Nachbesserung behalten wir uns vor. Generell gilt, dass vor Anerkennung von Gewährleistungsansprüchen das betreffende Teil vom Hersteller bzw. unserem Lieferanten auf Mangelhaftigkeit geprüft werden muss. Erst danach und Anerkennung eines Gewährleistungsanspruches hat der Kunde Anrecht auf Ersatzlieferung oder Nachbesserung. Bei zweimaligem Fehlschlagen einer Ersatzlieferung oder der Nachbesserung können Sie nach Ihrer Wahl eine Kaufpreisherabsetzung oder die Rückgängigmachung des Vertrages verlangen, dies jedoch nur eingeschänkt auf den / die zurecht bemängelten Artikel / Teile. Die Rücksendung der Ware mangelbehafteten Ware obliegt Ihnen. Eigenschaften und Beschaffenheit der Produkte werden von uns nicht garantiert. Informationen sowie Produktangaben sind allgemeine Aussagen. Der Kunde ist verpflichtet, die von uns angebotenen Produkte selbst auf seine persönlichen Anforderungen hin zu überprüfen. Für Schäden, die aus einer falschen Anwendung resultieren, übernehmen wir keine Haftung. Hierbei gilt insbesondere der fachgerechte Einbau der von uns gelieferten Teile. Selbstverständlich kann auch die individuelle Verträglichkeit eines Produktes nicht garantiert werden. Die Firma Gebr. Stutz Nachf. GmbH haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern der Besteller Schadenersatzansprüche geltend macht, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, einschließlich von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unserer Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Die Firma Gebr. Stutz Nachf. GmbH haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern die Firma Gebr. Stutz Nachf. GmbH schuldhaft eine wesentliche Vertragspflicht (Kardinalpflicht) verletzt. Bei Bestellung und Auslieferung von Waren durch unsere Vertragspartner gelten die jeweiligen Geschäftsbedingungen unserer Partner. Dies gilt ebenso für alle mit unseren Kooperationspartnern eingegangenen geschäftlichen Beziehungen. Für die Abwicklung von Gewährleistungsansprüchen infolge einer Mangelhaftigkeit verwenden Sie bitte unseren Garantieantrag, der den AGB als Formular angehängt ist und füllen Sie diesen bitte vollständig aus.

Online-Streitbeilegung bzw. Schlichtung:
Es besteht seit dem 09. Januar 2016 die Verpflichtung für Online-Händler, auf die Möglichkeit einer außergerichtlichen Schlichtung oder Streitbeilegung  hinzuweisen. Bei Problemen mit Online-Käufen kann sowohl der Händler als auch der  Verbraucher über den Link  http://ec.europa.eu/consumers/odr/  versuchen,  eine außergerichtliche Einigung zu erlangen. Sie können diesen Dienst nur nutzen, wenn Sie in der EU leben und der Händler in der EU niedergelassen ist. 

Produktdarstellung im Internet:
Wir sind bemüht, die Korrektheit der Angaben zu gewährleisten. Dennoch können die Farben der Abbildungen von den tatsächlichen Artikeln abweichen. Die Darstellung hängt von den jeweiligen Einstellungen und unterschiedlichen Typen der Hardware ab. Angegebene Abmessungen oder Original-Teilenummern der angebotenen Produkte werden von unseren Lieferanten übernommen und dienen lediglich dem Vergleich. Dabei kann es zu Abweichungen von Abmessungen oder Teilenummern kommen, die durch uns nicht zu vertreten sind.

Eigentumsvorbehalt:
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum. Diese darf in dieser Zeit ohne unsere schriftliche Zustimmung nicht weiterveräußert oder in Besitz Dritter übergeben werden.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand:
Für die Geschäftsbeziehungen gilt ausschließlich deutsches Recht. Erfüllungsort ist St. Ingbert. Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung ist St. Ingbert.

Teilunwirksamkeit:
Sollten einzelne oder mehrere Bestimmungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird davon nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen berührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

15.10.2010 St. Ingbert © by Gebr. Stutz Nachf. GmbH 2010